DIY Kerzeneier Silber und Kupfer


Huhu,

heute will ich euch zeigen wie ihr ganz einfach aus Eiern Eierkerzen machen könnt. Ich habe meine noch in Silber -und Kupfer angemalt. Da ist eurer Kreativität aber keine Grenzen gesetzt. Schön stelle ich mir auch pastellige Töne vor. Was sagt ihr dazu? Wie würdet ihr eure Eier färben?

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko
 
Ihr braucht:
- Eier
- einen 6er Eierkarton
- einen Docht
- eine Kerze oder Kerzenwachs
- Acrylfarben oder Lackfarben

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko

Als erstes habe ich mich um die Eier gekümmert. Dazu habe ich oben in das Ei ein kleines Loch gepiekst und von der Schale ca. eindrittel entfernt. Das innere von Ei habe ich dann in eine Schale gegeben, daraus könnt ihr lecker Rührei machen. Die Eierschale habe ich dann ordentlich ausgespült und zum Trocknen zur Seite gestellt.

 
Danach habe ich sie mit meiner Lackfarbe angemalt, dazu habe ich diese Farben verwendet. 

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko

Ich habe mich für Kupfer und Silber entschieden.

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko

Bei meinem ersten Versuch habe ich erst die Kerzen gemacht und danach versucht sie anzumalen. Da man aber doch ein wenig mit dem Wachs kleckert hält später die Farbe nicht mehr, also würde ich sie einfach vorher anmalen.

Danach habe ich mir meine Kerze geschnappt und sie in einen kleinen Topf gegeben und erhitzt. Ich habe mich für eine weiße Kerze entschieden, ihr könnt aber auch sämtliche Farben nehmen, das stelle ich mir auch super schön vor. 

Danach habe ich etwas Kerzenwachs in die Eierschalen gegeben und meinen Docht damit fixiert.

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko

Inzwischen war meine Kerze auch komplett geschmolzen. Das flüssige Kerzenwachs habe ich dann mit einer Suppenkelle in meine Eier gefüllt. 

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko
  
Es gibt dabei nun ein kleines Problem. Oft bleiben die Dochte nicht genau mittig stehen und knicken durch die Wärme ab. Hierfür habe ich einen kleinen Tipp:
Es gibt nun zwei Möglichkeiten entweder macht ihr eure Dochte so kurz dass sie nur ein wenig über das Kerzenwachs herausragen, dann bleiben sie mittig stehen. Die zweite Variante wäre, ihr baut euch eine kleine Vorrichtung z.B. ein kleines Stück Pappe mit einem kleinen Loch in der Mitte wo ihr euren Docht einfädelt. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. 

Ich habe mich dafür entschieden die Dochte einfach kurz zu machen. Das spart auch Material.

Nun lasst ihr alles gut trocknen und fertig sind schon eure Eierkerzen.

Kerzeneier, Basteln, Ostern, DIY, Osterdeko

Aus je einer Eierschale habe ich keine Kerze gemacht, sondern eine Minivase und kleine Blümchen reingestellt.

DIY: gebastelte Kerzeneier als Osterdekoration
 
Was sagt ihr dazu? Welche Farbe gefällt euch besser?

DIY: gebastelte Kerzeneier als Osterdekoration -www.diycarinchen@blogspot.de
 
Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest.
Liebe Grüße
Eure

Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse nichts mehr. 
 

1 Kommentar

  1. Liebe Carina,
    Die Idee mit den Eiern ist toll.....angemalt kann ich mich fast nicht entscheiden was schöner ist, mir gefallen beide Farben ;) Aber auch die Variante als Vase sieht frech aus. Danke für deine Idee.
    Lieber Gruss und einen schönen Tag wünscht dir
    Heidi

    AntwortenLöschen

Professional Blog Designs by pipdig